Weiterbildung zum Business Coach

Ihre Aufgabe ist es, Menschen in ihrer professionellen und persönlichen Entwicklung zu unterstützen. In dieser Rolle sind Sie aktuell als Führungskraft, Unternehmer, Personaler, (agiler) Coach oder Scrum Master, Freiberufler, Trainer/Berater/OE-ler unterwegs und möchten sich nun als Business Coach professionalisieren. 

Im Rahmen der 15-tägigen Weiterbildung erlangen Sie eine Zertifizierung zum Business Coach. Die Weiterbildung lebt von der professionellen Selbsterfahrung im geschützten Rahmen, um eine professionelle Haltung in der Coach-Rolle zu entwickeln. Sie erlernen Coaching relevante Methoden sowie Tools und erproben diese in Coaching-Sequenzen mit Feedback. Parallel zu Ihrer Weiterbildung bearbeiten und dokumentieren Sie einen Coachingprozess.

 

Zielgruppe: Führungskräfte, Unternehmer, Personaler, (agile) Coaches, Scrum Master, Freiberuflicher, Organisationsentwickler, Trainer und Berater
   
Zertifizierung: Zertifikat Business Coaching: SL CONSULT & Scrum Academy    

Grundlagenwissen Transaktionsanalyse 101: DGTA
   
Lehrtrainer:

Luise Lohkamp
(Diplom-Psychologin, Geschäftsführerin SL CONSULT GmbH, Beraterin/Trainerin/Coach, Lehrende Transaktionsanalytikerin (TSTA))

Cornelia Deeg
(Diplom-Psychologin, Coach/Moderatorin/Trainerin, Journalistin)

Diana Bister (4. Modul)
(Diplom-Psychologin, Organizational Scrum Master Agilar Germany GmbH, Certified SAFe 4 Program Consultant (SPC), Certified Scrum Professional (CSP), Enterprise Coach/Trainerin/Beraterin)

   
Lernmethoden: Theorie-Inputs, persönliche Reflexion, Diskussion, Erfahrungsaustausch, Übungen, Coaching-Sequenzen mit Feedback
   
Termine und Inhalte (15 Tage): 

1. Modul: 21.-23.08.2019 – Business Coaching als Profession

2. Modul: 23.-25.10.2019 – Diagnose-Tools und -Techniken im Coaching-Prozess

3. Modul: 11.-13.12.2019 – Ressourcenorientierte Interventionen

4. Modul: 22.-24.01.2020 – Coaching im agilen Umfeld mit Diana Bister

5. Modul: 26.-28.02.2020 – Coaching-Praxis und Zertifizierung

   
Ort: Hamburg
   
Teilnahmegebühr: Die Teilnahmegebühr für die Weiterbildung mit 15 Seminartagen beträgt 7.900,00 € (netto) zzgl. Mehrwertsteuer und ggf. Hotelkosten. Es gibt einen Frühbucherrabatt bis zum 30.04.2019: 7.600,- Euro (netto). Diese Weiterbildung kann nur komplett gebucht werden, siehe Organisatorisches.
   
Anmeldung: Sie können sich direkt hier anmelden oder senden uns eine E-Mail an: LUISE.LOHKAMP@SL-CONSULT.de