Beitrag

Energiequelle Inneres Kind

– Potenziale entdecken, Ressourcen wecken, Energien freisetzen–

Mit unserer Persönlichkeit, unseren Erfahrungen, unseren Wünschen und Vorstellungen sind wir einzigartig. Vieles an uns schätzen wir, manches betrachten wir kritisch. Wenn wir uns selbst so annehmen, wie wir sind, fällt es uns leichter, wertschätzend mit uns und anderen umzugehen und zu vertrauen. Dieses Vertrauen ist die Grundlage für ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben. Hierbei kann unser Inneres Kind uns wertvoll unterstützen.

Seminarbeschreibung

Das Innere Kind ist durch viele Bücher bekannt geworden, u.a. den aktuellen Bestseller von Stefanie Stahl „Das Kind in Dir muss Heimat finden“. Das Bild vom Inneren Kind als ein Persönlichkeitsanteil in jedem von uns steht für gespeicherte Gefühle, Erfahrungen und Erinnerungen aus der eigenen Kindheit. Die Arbeit mit dem Inneren Kind ermöglicht uns, positive wie kritische Erfahrungen bewusster zu machen, um unser Handeln im Hier und Jetzt zu verstehen und vor allem zu beeinflussen. Wer kennt nicht Situationen, in denen wir uns als Erwachsene sehr getroffen fühlen und überreagieren? Es fühlt sich so an, als wäre unser Verstand und unser Wissen ausgeschaltet. Genau deshalb macht es Sinn, als erwachsener Mensch zu schauen, welche Ressourcen ich zur Verfügung habe, die mir Lebensfreude schenken und wo mich alte Einflüsse behindern, z.B. Glaubenssätze wie „Ich darf nicht nein sagen“, „Ich muss perfekt sein“ usw. In unserem Workshop lade ich Sie auf diese Reise ein. Im geschützten Rahmen geht es darum, Ihr Inneres Kind (weiter) kennenzulernen und verborgene Potenziale zu entdecken. Sie sind neugierig? Ich freue mich auf Sie.

Infos

Inhalte

  • Reflexion als Instrument der Selbststeuerung – Einfluss des Inneren Kindes auf unser heutiges Denken, Fühlen und Verhalten
  • Entwicklung des Inneren Kindes
  • Psychische Grundbedürfnisse
  • Die Ressourcen des Inneren Kindes
  • Glaubenssätze und ihr Sinn – vom Schutz zum Schatz


Termine

08. bis 09. Juni 2021
03. bis 04. November 2021

Lehrtrainer

Kirsten Löwenstein


Ort

SL CONSULT GmbH
Eppendorfer Landstraße 9
20249 Hamburg

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr für das 2-tägige Seminar beträgt 600,- Euro. zzgl. MWST, Mahlzeiten und ggf. Hotelkosten.

Weitere Informationen unter Geschäftsbedingungen.

 

Anmelden

 

zurück

Termine

Informationsabende TA Ausbildung
Ort: Hamburg

10.01.2022
16.05.2022
12.09.2022
Uhrzeit: 
18.00 bis 20.00 Uhr

 

Einführungskurs in Transaktionsanalyse „101“
Ort: Hamburg

19. bis 21.01.2022 
28. bis 30.09.2022

 

Einführungskurs in Transaktionsanalyse „101“ mit Pferden
Ort: Höckel

24. bis 26.08.2022 

 

Erfahrungs- und Reflexionstage
Ort: Höckel

03.06.2022
21.06.2022
23.08.2022

 

Agilität in der Führung
Ort: Höckel

09.05.2022

 

Einführungskurs in Transaktionsanalyse „101“ mit Pferden
Ort: Höckel

24. bis 26.08.2022

 

Potenzialanalyse mit Pferden
Ort: Höckel

02.06.2022

 

Führungstraining mit Pferden
Ort: Höckel

22. bis 24.06.2022

 

Organisations- aufstellungen
Ort: Hamburg

21. bis 22.04.2022

 

Weiterbildung zum Systemischen TA Coach
ORT: Hamburg

26. bis 28.01.2022
18. bis 20.05.2022
29.06. bis 01.07.2022
31.08. bis 02.09.2022
09. bis 11.11.2022
18. bis 20.01.2023

 

Supervision für agile Coaches
mit Christiane Jost und Kirsten Löwenstein
Ort: Hamburg
15.03.2022
11.10.2022

 

Supervision für agile Coaches
mit Gundula Krawczyk-Wöhl und Reinhard Ahrens
Ort: Hamburg
08.02.2022

 

Supervision für agile Coaches
Luise Lohkamp
Ort: Hamburg
19.09.2022

 

 

Anmelden

© SL CONSULT 2020